Handballschüeli 2017

15-Dez-2017

Handballschüeli 2017  

Im Namen des OK Handballschüeli bedanken wir uns für euren Einsatz.

Das Handballschüeli 2017 ist Geschichte. Rund 500 Jungen und Mädchen in 62 Teams (neuer Teilnehmerrekord) haben am vergangenen Sonntag in rund 140 Spielen die verschiedenen Kategoriensieger ermittelt. Diese werden die Stadt Winterthur an den kantonalen Finalturnieren anfangs April des kommenden Jahres vertreten.

Lautes Jubeln, Freudentänze, aber auch Tränen und enttäuschte Gesichter waren über den ganzen Tag zu hören und zu sehen. Für die Organisatoren und Helfer war es eine Freude zu sehen, mit welchem Eifer und Talent Mädchen und Jungen zu Werke gingen.

So wie die Mannschaftsnamen von „Made 2 Win“ über „Die Prinzessinnen“ hin bis zu „Unicorns“ einer reichen Farbpalette glichen, verlief auch der gesamte Turniertag. Alle Beteiligten, Kinder und Jugendliche, Eltern und Betreuer, Schiedsrichter und Helferinnen und Helfer im Turnierbüro und in der Turnierbeiz zeigten sich in freundlicher und aufgeräumter Stimmung.

Zum Schluss bleibt, allen Beteiligten fürs Erscheinen, Mitmachen, Helfen und für den an den Tag gelegten Sportsgeist ganz herzlich zu danken. Vor diesem Hintergrund lässt es sich mit Sicherheit sagen: Das Handballschüeli 2018 kommt bestimmt!


Kommentare

Gar nicht Sehr




Captcha Image